Hände erheben sich in den Himmel

get involved

Wir haben Großes vor und suchen ehrenamtliche Unterstützer! Um an unserer Vision, eine Schule für die Welt zu bauen, zu arbeiten, brauchen wir Menschen, die mitdenken, die uns aktiv mit ihrer Arbeit unterstützen, die sich mit ihrem eigenen Know-how einbringen, die uns spannende Kontakte verschaffen und vieles mehr.

 Engagement ist hier auf viele Art möglich. Das können kleinere,zeitlich eng umrissene und bald abschließbare Aktivitäten sein oder auch längerfristige Engagements mit der ehrenamtlichen Übernahme von Aufgaben in der Organisation der Omni-Academy. Können Sie uns einen Erklärfilm erstellen? Oder eine Fotodokumentation für ein Projekt? Oder Sie können uns mit ihrem fachwissenschaftlichen Know-How beraten? Oder einzelne Aufgaben aus den unten beschriebenen Feldern übernehmen? Immer gerne! Sprechen Sie uns an!

Aktuell suchen wir Menschen, die im engeren Kreis der Community aktiv werden und regelmäßig mitarbeiten wollen.

Wir suchen konkret:
PR- &Social-Media-Fachleute
Wir wollen über unsere Aktivitätenberichten, über Erfolge, über Learnings. Wir wollen interessierte Menschen einbinden in unsere Arbeit und regelmäßig berichten und über uns berichten lassen. Dazu brauchen wir Fachleute, die sich dieser Aufgabe annehmen.

Fachleute für Communitybuilding
Für den Aufbau einerCommunity von Menschen, die das Projekt Omni-Academy unterstützen und voran bringen wollen. Hier suchen wir den Communitybuilder, der mit uns alle Voraussetzungen schafft, eine solche Communityaufzubauen und zu unterstützen. Konzept, Technik, Kommunikation – alles das und vieles mehr gilt es zu entwickeln und voran zu treiben.

Juristen für internationales Urheber- und Internetrecht
Die Omni-Academy arbeitet über das Internet und versucht, die ganze Welt mit einzubinden. Um uns hier vor rechtlichen Überraschungen zu schützen, suchen wir einen Juristen für internationales Urheber-und Internetrecht, der die Entwicklung begleitet, rechtzeitig warnt und uns ggf. auch entsprechend vertritt.

Übersetzer
Eine Schule für die Welt kann nicht nur in deutsch kommunizieren sondern muss in allen Sprachen der Welt aktiv sein. Hierzu suchen wir Übersetzer, die uns – zunächst in Französisch, Englisch, Spanisch aushelfen und unsere Webseite in diese Sprachen übersetzen. Später folgt noch viel mehr Arbeit, die wir aktuell aber noch nicht absehen können. Insofern melden Sie sich gerne, wenn Sie andere Sprachen können.

Fachleute für e-Learning
Für unsere Lernplattform haben wir viele Ideen, viele Beispiele, wie man es machen kann und wie man es nicht machen sollte. Wir haben auf der Welt viele unterschiedliche Voraussetzungen, die über den Erfolg einer solchen Plattform mitentscheiden werden. Dazu suchen wir ein Team, das uns aus all diesem Wissen und den Erfahrungen ein Konzept erstellt, wie unsere Lernplattform für die Welt aussehen muss und an der Umsetzung mitwirkt. Kontakte oder Anbindung an Hochschulen sind dabei erwünscht.

Fundraiser
Mittelfristig brauchen wir Geld um die Omni-Academy professionell aufzustellen und auszurichten. Hierfür suchen wir einen Fundraiser, der sich um die Beschaffung von Zuwendungen kümmert.